100 besten gemalten Felsen

100 Best Painted Rocks



Das Phänomen der gemalten Felsen ist eine familienfreundliche Aktivität, die Spaß macht, billig ist und eine großartige Möglichkeit darstellt, die Kinder während der Sommerferien oder nach der Schule zu unterhalten. Warum? Der Zweck dieses Phänomens ist es, anderen ein wenig Glück zu bringen und Teil einer Gemeinschaft zu sein. Es ist schön zu wissen, dass jemand da draußen …

Wenn Sie Ihrem Wohngebäude eine neue Farbe verleihen möchten, sich aber nicht sicher sind, in welche Richtung Sie gehen sollen, sollten Sie eine neutrale Palette in Betracht ziehen. Wenn Sie nicht vertraut sind, enthalten neutrale Töne Elfenbein, Beige, Grau und Weiß - aber für das Haus schaffen Elfenbein und Beige das warme und einladende Gefühl, das so viele Hausbesitzer schaffen möchten. Wenn Sie diese Vorteile bei der Auswahl der Farbe berücksichtigen, können Sie sehen, welche neutralen Wände Sie für Ihr Zuhause verwenden können:


1. Eine gute Sache bei Neutral ist, dass sie Ihnen mehr Freiheit beim Ändern und Ändern des allgemeinen Erscheinungsbilds Ihres Raums geben. Wenn Sie sich zum Beispiel für Wände aus Elfenbein entschieden haben, können Sie dem Raum ein kühnes Flair verleihen, indem Sie schwarze Möbel hinzufügen und rote Akzentstücke auf die Beistelltische und Lampen werfen. In ein paar Jahren haben Sie das Gefühl, dass das Erscheinungsbild veraltet ist oder Sie es nur abschwächen möchten. Sie können die schwarzen Möbel durch hellbraune ersetzen und die roten durch goldene Akzente abschwächen. Ohne Ihr Zimmer umgestalten zu müssen, haben Sie den Look von kühn und modern zu warm und einladend geändert. Neutrale Wände schaffen ein glänzendes Tuch, das mit nahezu jedem Look funktioniert.


2. Viele neutrale Beigefarben sorgen für ein warmes und einladendes Wohngefühl, ohne zu dunkel oder überwältigend zu wirken. Wenn Sie mit Farbe an den Wänden arbeiten, ist es wichtig, die Größe des Raums zu berücksichtigen. Farben wie Beige und Hellbraun können jedoch sowohl in kleinen als auch in großen Räumen verwendet werden. Wenn Sie in Räumen wie dem Esszimmer, dem Wohnzimmer oder dem Wohnzimmer solche warmen Neutraltöne verwenden, können Sie eine einladende Umgebung für Freunde und Familienmitglieder schaffen.


3. Wenn Sie verschiedene Farben für Ihr Zimmer auswählen möchten, passen die neutralen Farben immer gut zusammen. Zum Beispiel können Sie 3 von 4 Wänden aus Elfenbein streichen und einen dunklen Beigeton auftragen, um eine Akzentwand zu schaffen, ohne stundenlang Vergleichstöne verwenden zu müssen, um diejenigen zu finden, die zueinander und zu Ihren Möbeln passen. Wenn Sie sich zu Neutralen zusammenschließen, haben Sie eine freie Palette direkt vor der Fledermaus.


4. Wenn Sie gerade in ein neues Zuhause umgezogen sind und nervös sind, wenn Sie zu viel Farbe auftragen, beginnen Sie mit neutralen Tönen und testen Sie das Wasser auf diese Weise. Sie können in einem Raum durch Akzente einfärben, und neutrale Farben lassen sich oft sehr leicht einfärben, wenn Sie sich für helle, kräftige Farben entscheiden. Neutral sind sehr sicher und sie sind perfekt, wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Richtung Sie Ihr Zimmer dekorativ bringen möchten.


5. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Haus entlang der Linie verkaufen werden, wählen Sie neutrale Wände, um Ihnen zu helfen, hohe, helle Farben zu malen, wenn es Zeit ist, das Haus zu zeigen. Es wird gesagt, dass sich Häuser mit neutralen Wänden tendenziell schneller verkaufen - bevor Ihr Immobilienmakler Sie auffordert, Ihr knallrotes Esszimmer neu zu streichen, denken Sie daran, dass Sie stattdessen neutral werden. Wenn Sie wissen, dass Ihre Verkäufe in Ihrer Zukunft liegen, sparen Sie Kopfschmerzen und wählen Sie eine leichtere, neutrale Palette für Ihr Interieur.


So kann die Schlussfolgerung gezogen werden, dass neutrale Wände zu Hause einen großen Unterschied machen. Indem Sie die Möglichkeit haben, das Erscheinungsbild Ihres Zimmers einfach zu ändern, können Sie sicherstellen, dass Ihr Zuhause immer auf dem neuesten Stand ist. Das Malen eines Raums kann sicherlich ein langer Prozess sein. Reduzieren Sie Ihre Arbeit in Zukunft und wählen Sie beim nächsten Malen Neutral für Ihr Zuhause.