4 einfache Schritte zum Malen realistischer Baumstämme

4 Easy Steps for Painting Realistic Tree Trunks



Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Malen realistischer Baumstämme. Ölgemälde-Tutorial. Tipps zu Ölmaltechniken zum Malen von Bäumen.

Schritt 1: Pop-Art-Vektor
Um unser Pop-Art-Vektor-Tutorial zu starten, beginnen wir mit einer Strichzeichnung des Gesichtes in der Nähe. Diese Strichzeichnung hätte einfach und nicht zu kompliziert sein können.


Dann erzeugen wir die Schatten mit Objekten, die mit festem Schwarz gefüllt sind. Zeichnen Sie die Objekte mit dem Stiftwerkzeug (P) und geben Sie der Abbildung Volumen und Bewegung. Sehen Sie sich besonders an, wie wir Haarstriche und Schatten unter das Kinn gezogen haben.


Schritt 2
Wählen Sie die Farben, die Sie in Ihren Pop-Art-Vektorgrafiken verwenden möchten. Ich habe die typischen Farben für Pop-Art-Illustrationen ausgewählt, um einen klareren Effekt zu erzielen. Sie können jedoch auch die Farben auswählen, die Ihr Foto (wenn Sie die Zeichnung aus einem Foto erstellt haben) oder eine Illustration besser darstellen.


Schritt 3
Dann erstellen wir die Punkte für den Hintergrund der Punkte der Objekte.


Wir benötigen die Rasterlinien, um die Punkte für jede Farbe zu erstellen. Zeigen Sie die Linie an, indem Sie zu Ansicht> Raster anzeigen wechseln. Stellen Sie sicher, dass die Option "Am Raster ausrichten" aktiviert ist. Gehen Sie zu Ansicht> Raster ausrichten, um zu überprüfen, ob es aktiviert ist. Wenn es ein Häkchen hat, ist es aktiviert. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie zum Aktivieren auf.


Zeichne zwei Kreise mit dem Ellipsen-Werkzeug (L). Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie die Ellipse zeichnen, um die Proportionen zu verringern und den Kreis zu erstellen. Der Abstand zwischen den Kreisen bestimmt die vorherrschende Farbe im Swat. Je näher die Kreise sind, desto dominanter ist die Hintergrundfarbe des Kreises. Je mehr Platz die Punkte haben, desto wahrnehmbarer werden sie für das menschliche Auge. In dieser Anleitung finde ich sie recht auffällig.


Schritt 4
Kopiere die beiden Kreise doppelt und drehe sie mit dem Drehwerkzeug (R) um 90 Grad. Klicken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um in 45-Grad-Schritten zu drehen. Zeichnen Sie dann mit dem Rechteckwerkzeug (M) einen Rahmen, in dem jede Seite durch die Kreise & # 39; Mittelpunkt.


Schritt 5
Duplizieren Sie viermal jedes Quadrat + Punkt-Set, eines für jede Farbe in unserer Abbildung. Füllen Sie nun jeden Kreis mit den Farben unserer Abbildung. Füllen Sie zum Schluss das Quadrat mit Weiß aus. Jetzt können wir die Farbe dieser Elemente erstellen! Wählen Sie das erste Feld mit den Kreisen aus und gehen Sie zu Bearbeiten> Muster definieren. Benennen Sie Ihr Farbfeld, wenn Sie möchten, und klicken Sie auf OK, um ein Farbfeld zu erstellen. Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Farben. Sie sehen die neuen Farben im Fenster Farben.


Schritt 6
Ersetzen Sie die Farben der Objekte in unserer Abbildung durch die neuen Farben. Wählen Sie die einzelnen Elemente aus und klicken Sie im Fenster auf das entsprechende Patch. Es fängt definitiv an, wie ein Pop-Art-Vektor auszusehen!