40 besten Leinwand-Malideen für Anfänger

40 Best Canvas Painting Ideas For Beginners



Beste Leinwand-Malideen für Anfänger

Durch die Verwendung eines Aufbewahrungsverfahrens mit Sprühflaschen können Sie auf einfache Weise unglaubliche künstliche Felsmalereieffekte erzielen. Es ist mehr als nur das Aufsprühen von Farbe auf alles, was Sie malen. Um ein realistisches Granitimitat zu erhalten, sind einige wichtige Schritte zu beachten:


1) Verwässere deine Farben
2) Wählen Sie Freie Farben
3) Lassen Sie zwischen den Schichten etwas Zeit zum Trocknen
4) Stoppen Sie immer mit Schwarz


Wenn Sie diese vier Schritte ausführen, werden Sie mit Sicherheit realistische Granitfarben erzeugen. Wenn Sie diese Kunst des Kunstfelsens beherrschen, werden Sie erstaunt sein, wie realistisch Sie eine zweidimensionale Oberfläche wie eine Wand oder einen Betonboden gestalten können. Stellen Sie sich die 3D-Ergebnisse einfach als Kunststeine ​​aus Beton vor.


Wässere deine Farben
Die Art des Sprays, die Sie verwenden, hängt stark von Ihrem Budget ab, aber für die meisten Menschen, die sich mit Kunstgranitmalerei beschäftigen, werden normalerweise handgehaltene Sprühflaschen für Wasser verwendet. Es ist überall und zuverlässig günstig. Die Unterseite dieser Spritzen im Vergleich zu teureren Modellen mit Druck ist die Neigung, in weniger wünschenswerte Flecken zu verstopfen oder zu sprühen, im Gegensatz zu einem bevorzugten feinen Sprühnebel.


Wenn Sie die verwendeten Farben auf Wasserbasis verwässern, können die meisten Spritzen sie pumpen. Eine Mischung aus 3 Teilen Wasser auf 1 Teil Farbe ist mindestens ein guter Ausgangspunkt, um Ihre Mischung zu probieren. Üben Sie, die Farbe Ihrer Farbe in einem Eimer anzupassen, um einen möglichst guten Nebel zu erhalten, bevor Sie Ihr Motiv bemalen.


Wähle freie Farben
Um ein realistisches Aussehen zu erzielen, müssen Sie entscheiden, welche Farbe Ihr Thema insgesamt haben soll. Dies ist in der Regel grau, rot, hellbraun und dunkelbraun, die die am häufigsten gewählten Farben für Kunstfelsen sind. Wenn Sie hellbraun als Farbe für Ihren Stein wählen, müssen Sie mindestens zwei oder drei verschiedene Brauntöne verwenden. Da Sie einen hellbraunen Stein wünschen, würden Sie mit dem hellbraunen Stein beginnen, der eine dichte Nebelschicht auf mindestens 80% der gesamten Oberfläche aufträgt.


Achten Sie darauf, den Tropfen nicht zu färben oder zu rennen. Sie können zwei Schichten der gleichen Farbe nacheinander auftragen, um zu vermeiden, dass die Farbe abläuft. Sobald die Hauptgrundschicht aufgetragen wurde, werden die restlichen Schichten auf viel einfachere Weise gestrichen.


Zusätzlich zu Hellbraun und Hellbraun oder Dunkelbraun möchten Sie zwei Farben hinzufügen oder Farben hervorheben, die Sie sporadisch auf Ihr Motiv anwenden. Diese Hervorhebungsfarben sind normalerweise blau, rot, gelb, braun, orange, grau und grün und sollen insgesamt für Inkonsistenz und Tiefe sorgen. Nicht alle Farben passen gut zusammen und Sie müssen lernen und trainieren, um ein starkes Gespür für Farbkombinationen zu entwickeln.


Lassen Sie zwischen den Schichten etwas Zeit zum Trocknen
Indem Sie die Farbe zwischen den Schichten trocknen lassen, können Sie ein viel dynamischeres Endprodukt erstellen, bei dem sich die verschiedenen Farben überlappen, aber insgesamt scharf bleiben. Wenn Sie Schichten hinzufügen, während die Farbe noch feucht ist, werden Sie feststellen, dass die Farben ineinander übergehen, was es schwierig macht, das gewünschte, spitze Aussehen eines Granitimitats zu erkennen.