40 Malanleitungen und -ideen für Anfänger

40 Acrylic Painting Tutorials & Ideas For Beginners



40 Acrylmalideen für Anfänger

Warli-Malerei ist eine Stammeskunstform von Maharashtra, Indien. Das Wort "Warli" ist abgeleitet von "Warla", was Land bedeutet. Warli-Gemälde sind einfache und schöne Ausdrücke des täglichen Lebens und der sozialen Ereignisse des Warli-Stammes. Diese Gemälde wurden ursprünglich verwendet, um Wände in Byhus zu schmücken.


Die Themen von Warli-Gemälden sind oft menschliche Figuren in rhythmischen Mustern. Sie werden meist dadurch beschrieben, dass sie ihre täglichen Aufgaben wie Zeigen, Ernten, Wasser schöpfen und auch in sozialen Funktionen tanzen erledigen.


Diese Bilder enthalten im Grunde einfache geometrische Muster wie Kreis (Sonne und Mond darstellend), Dreieck (Bäume und Berge darstellend), Quadrate (Land darstellend). Diese Formen verbinden sich zu vollständigen Mustern.


Der Farbstoff ist in der Regel weiß auf ziegelroten Lehmwänden gestrichen. Sie können aber auch mit anderen Farben für Hintergrundfarben, Henna, Indigo, Ocker, Schwarz und erdigen Ton experimentieren.


Die typischen Warli-Gemälde werden auf schlamm-, kohle- oder kolbenbehandelten Oberflächen gemalt. Reispaste wird für die weiße Farbe verwendet. Wenn Sie dies jedoch zu Hause tun, können Sie das Material nach Bedarf und Verfügbarkeit austauschen.


Materialien, die für das Malen zu Hause benötigt werden:


1- Büttenpapier oder Stoff
2- Weiße Stofffarbe für Stoff oder Posterfarbe für Papier
3. Verfolgen Sie das Papier
Kolplåt


Methode des Malens:


Schritt 1 - Wählen Sie ein Design aus dem Internet oder aus den Büchern.
Schritt 2 - Vergrößern Sie es auf die gewünschte Größe.
Schritt 3 - Verfolgen Sie die Konstruktion ohne Papier.
Schritt 4 - Übertragen Sie das Design mit Kohlefaser auf Stoff oder Papier.
Schritt 5 - Färbe es mit weißer Farbe.