40 Realistische, aber einfache Aquarellideen, die Sie noch nie gesehen haben

40 Realistic But Easy Watercolor Painting Ideas You Haven't Seen Before



40 Realistische, aber einfache Aquarellideen, die Sie noch nie gesehen haben

Wie können Aquarellbilder am besten versendet und gespeichert werden? Ich sende meine Aquarellbilder immer flach, nie gerollt. Das Rollen eines Gemäldes, insbesondere auf dickem Aquarellpapier, kann es leicht beschädigen und es schwierig machen, es richtig zu rahmen. Es spielt auch keine Rolle, wie lange ein Bild aufgerollt ist - Der Einstieg in die erste Klasse kann nur einen Tag dauern, aber was passiert, wenn Sie unterwegs sind und es in das Archiv zurückgebracht und eine Woche gelagert wird, bevor Sie können es abrufen? Temperaturänderungen, die an das Gemälde gesendet werden, können dazu führen, dass das Gemälde schrumpft und expandiert. Das Senden einer Malplatte kann sowohl für die Verpackung als auch für das Porto etwas aufwändiger und kostenintensiver sein. Es lohnt sich jedoch sicherzustellen, dass ein Käufer sein neues Kunstwerk in bestmöglichem Zustand erhalten hat. Wenn Sie ein Käufer sind, bitten Sie immer einen Künstler, eine Aquarell-Wohnung zu schicken. Wenn Sie ein Bild oder einen Druck kaufen, der in einer Tube gerollt verschickt wird, rollen Sie es aus, um es zu planen, sobald Sie es erhalten.


Rahmung Ihres Gemäldes


Bewahren Sie den Schmerz niemals in einer Tube auf. Nach einer kurzen Zeit, die so gelagert wird, ist es unmöglich, das Material richtig zu glätten. Standardgemälde und -drucke können in einen regulären Rahmen eingefügt und direkt aufgehängt werden. Dies ist eine hervorragende vorübergehende Maßnahme. Am besten bringen Sie Ihre neue Kunst jedoch zu einem Gestalter, um sie professionell zu montieren und zu rahmen. Es mag etwas mehr kosten, aber die Wirkung und Verwendung von archivierungsfreien Materialien bewahrt Ihr Gemälde auf bestmögliche Weise und ist es auf lange Sicht wert. Für Aquarellbilder sollten Sie auch spezielle Plexiglas- oder Glasrahmen verwenden, um UV-Strahlen auszuschneiden. Dies verhindert das Ausbleichen Ihres Gemäldes und hilft Ihnen, den bestmöglichen Zustand so lange wie möglich zu erhalten. Ein professioneller Framer sollte auch die Rückseite des Rahmens versiegeln, damit Insekten, Staub und Feuchtigkeit nicht auf das Bild gelangen.


Wenn Ihr Gemälde eingerahmt ist, stellen Sie sicher, dass Sie es an einem Ort aufhängen, an dem die Bedingungen das Gemälde nicht beschädigen. Hängen Sie das Gerät nicht über einen Heizkörper oder eine andere Wärmequelle. Hängen Sie das Original nicht in Badezimmer oder an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit auf.