Acrylfarben mischen leicht gemacht Malklasse

Acrylic Color Mixing Made Easy Painting Class



Acrylfarben mischen leicht gemacht

Stilllebenporträts und Gemälde bestimmten vergangene Kunstperioden und gaben uns einen unschätzbaren Einblick in das historische Leben und den Psychologen seiner Zeit. Der technologische Fortschritt führte jedoch zu einer umfassenden Anpassung der Kameras, und als Fotograf begannen die Menschen, die Leinwand vor dem Film zu verlassen. Dies hat zu einem vermeintlichen Mangel an aktuellen Inspirationen für die heutigen Maler geführt, die danach streben, ihre Welt durch Pinselstriche anstelle einer Linse einzufangen.


Die Medien sind jedoch nicht die Quelle der Inspiration, das Leben ist das Selbst und es gibt jede Menge davon in jedem Gemälde. Jedes aufgenommene Bild erzählt eine Geschichte, sei es ein Foto oder ein Gemälde. Und um die Geschichte zu erzählen, hat der Maler den Vorteil der Schöpfung und Interpretation.


Wenn es um moderne Stillleben geht, muss man sich fragen, welche Botschaft man vermitteln will. Das Geheimnis eines erfolgreichen Absatzes liegt nicht in dem, was Sie messen, sondern in dem Untertitel, den die Betrachter daraus entfernen.


Technik und Thema Hand in Hand gehen


Während die Wahl des richtigen Weges für Ihr modernes Stillleben wichtig ist, ist das eigentliche Thema Ihres Projekts dasselbe. Ohne eine klare Vorstellung wird selbst das beste Gemälde nicht die Art von Emotionen hervorrufen, die ein Künstler anstrebt.


Am besten wählen Sie zuerst Ihr Thema aus und entscheiden dann, mit welcher Technik Sie das Wesentliche am besten erfassen können.


Das ultimative Ziel ist es, eine Balance zwischen Stil, Technologie und Thema zu schaffen, die es Ihnen ermöglicht, eine Botschaft durch Ihre Pinselstriche und Farbpalette zu vermitteln, die Ihr Publikum sofort beeindruckt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.


Denken Sie an die Geschichte


Fragen Sie sich, warum Sie Ihr Thema gewählt haben. Auf den ersten Blick haben Sie es vielleicht wegen seiner natürlichen Schönheit gewählt. Das Wichtigste ist jedoch, über Ihren ersten Eindruck hinaus zu graben und das Geheimnis der Anziehungskraft Ihres Fachs herauszuarbeiten.