layered medium haircuts medium-length hairstyles nwmdaii
layered medium haircuts medium-length hairstyles nwmdaii


Carreaux de verre fusionnés M Beneke #VerreVerreWall



Carreaux de verre fusionné M Beneke #StainedGlassWall

Flüssige Acrylfarbe


Flüssige Acrylfarbe ist viel mehr als Standardacrylfarbe und eignet sich für detailliertere und kompliziertere Gemälde. Sie können verschiedene Medien verwenden, um Standard-Acrylverdünnung zu erzielen. Wenn Sie dies jedoch tun, verliert die Farbe ihre Pigmentierung, sodass die Farben nicht so gut herauskommen. Flüssiges Acryl behält die gleiche Pigmentkonzentration wie Standardacryl bei, sodass Sie mit Farben arbeiten können, ohne sich Gedanken über die zu erzeugenden Farben zu machen. Mit flüssigen Acrylfarben können Sie Öl- und Aquarelltechniken viel stärker anwenden als mit Standardacrylfarben. Diese Art von Acrylfarbe ist auch gut für Lasuren und Waschungen. Flüssige Acrylfarben eignen sich hervorragend für Künstler, denen die feineren Details ihrer Arbeit am Herzen liegen.


Schwere Acrylfarbe


Diese Art von Farbe ist Ölfarbe ziemlich ähnlich, die wirklich dick ist. Dies ist eine wirklich gute Art von Farbe, wenn Sie möchten, dass Ihre Bilder viel Textur haben. Bei schwerer Farbe können Sie leicht die pastose Technik anwenden, bei der dramatische Pinselstriche und dicke Applikationen den Eindruck erwecken, dass die Farbe aus der Leinwand kommt. Für diese spezielle Technik werden normalerweise Ölfarben vorgeschlagen, obwohl Schweracrylate den Vorteil einer schnelleren Trocknungszeit haben. Diese Art von Acrylfarbe eignet sich hervorragend zum Mischen und Mischen von Farben: Mit schwerem Acryl lassen sich viele kräftige Farben erzielen, die mit Standardacrylfarben nicht so einfach zu erzielen sind.


Langsam trocknende Acrylfarbe


Eine der wichtigsten Eigenschaften von Acryl ist, dass sie sehr schnell trocknen. Viele Künstler bevorzugen Acrylfarben gegenüber Aquarellen und Ölen, da sie durch die schnelle Trocknungszeit schnell malen können. Mit langsam trocknender Acrylfarbe, die auch als offene Acrylfarbe bezeichnet wird, können Sie alle Vorteile von Acrylfarben nutzen und mehr Zeit für die Arbeit mit der Farbe gewinnen. Das Trocknen von langsam trocknendem Acryl dauert je nach Raumtemperatur und Farbstärke zwischen einem Tag und einer Woche oder länger. Sie müssen sich nicht beeilen, um alles zu erledigen, bevor die Farbe trocknet. Stattdessen können Sie es sich leisten zu wissen, dass Sie mehr Zeit haben, an Ihrem Bild zu arbeiten. Mit langsam trocknendem Acryl können Sie viel mehr Farben mischen, was Sie mit schnell trocknenden Farben nicht viel anfangen können. Acrylfarben eignen sich hervorragend für diejenigen, die die Flexibilität von Acryl lieben, sich aber nicht gerne überstürzen lassen.