Dieser Badezimmerboden wurde durch nur etwas Farbe komplett verändert

This Bathroom Floor Was Completely Transformed By Just Some Paint



DIY gemalter Linoleumfußboden unter Verwendung der Kreidefarben, der Schablone und des Polyacryldichtmittels!

Farbe ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Wänden Farbe und Persönlichkeit zu verleihen. Einige Techniken können ein auffälliges Aussehen oder eine visuelle Illusion erzeugen.


RAGGING


Wenn Sie einen fertigen Effekt mit einer Vielzahl von Farben erzielen möchten, können Sie ihn mit einer effektiven Methode ausprobieren. Dieses Verfahren ist auch kostengünstig; Alles was Sie brauchen ist ein Tropfen, Klebeband, Waschmaschine und Rolle. Natürlich benötigen Sie auch ein fusselfreies Tuch oder eine Käseklappe. Die Oberfläche erfordert ein standardmäßiges mattes Finish wie die Basis, ein zweites mattes Finish und eine Latexglasur. Je nach gewünschtem Ergebnis können Sie entweder eine hellere Grundfarbe und eine dunklere Glasur verwenden oder umgekehrt.


Lassen Sie die Grundfarbe nach dem Auftragen auf die Wand vollständig trocknen. Bereiten Sie die Mischung für den nächsten Anstrich vor, indem Sie einen Liter Glasur mit einem Viertel der anderen matten Farbe mischen. Befeuchtet das Rennen ein wenig, wirft dann das Bett in einen losen Ball in die Hand und taucht es in die Mischung. Lassen Sie das Tuch zufällig an der Wand los, um Farbe hinzuzufügen. Sie können so viel oder so wenig hinzufügen, wie Sie möchten. Laden Sie das Tuch so lange mit mehr Farbe nach, bis Sie die gesamte Wand bedeckt haben. Lehnen Sie sich zurück, um die gesamte Wand zu untersuchen und sicherzustellen, dass Sie die Glasur gleichmäßig auftragen.


trockener Pinsel


Trockenbürsten ist eine weitere einfache Technik, mit der sich außergewöhnliche Ergebnisse erzielen lassen. Für diese Technologie benötigen Sie; Drei 2,5-Zoll-Bürsten, ein Basscoat und drei freie Schattierungen.


Tragen Sie den Basislack auf die Wand auf und lassen Sie ihn trocknen. Wählen Sie einen freien Farbton und laden Sie die Spitze eines Pinsels. Machen Sie einen 12-Zoll-Strich an der Wand in einem 45-Grad-Winkel. Machen Sie diesmal einen zweiten gleichlangen Strich im entgegengesetzten Winkel von 45 Grad, um die Abstände zu überqueren. Dieser Prozess erzeugt ein Fischgrätenmuster. Dehnen Sie die Farbe in diesem Muster weiter, während Sie jeweils in kleinen Abschnitten arbeiten. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit den anderen beiden Nuancen, um den Vorgang abzuschließen.


Abschleudern


Mit dieser Methode können Sie auf einfache Weise ein abwechslungsreiches Aussehen an einer Wand erzielen. Sie benötigen die Standardlieferungen sowie eine Grundfarbe, eine Komplettfarbe, eine Lasur, einen Füllstoff und einen Meerschaum.