Einfache abstrakte Malerei / Spaß mit Acrylfarben / entspannende Demo / Projekt 365 Tage / Da …

Easy Abstract Painting/Fun with Acrylic Paints/Relaxing demo/Project 365 days/Da...



Einfache abstrakte Malerei / Spaß mit Acrylfarben / Entspannende Demo / Projekt 365 Tage / Tag # 0168 – YouTube

Sie haben sich also entschlossen, Ihr Badezimmer umzubauen - gut! Aber wo fangen Sie an und welche Prioritäten sollten Sie setzen? Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, um einen qualitativ hochwertigen Umbau zu gewährleisten.


Ort wählen


Viele Badezimmer fühlen sich klein und eng an. Manchmal muss man mit freiem Speicher arbeiten. Wenn Sie wenig Platz haben, konzentrieren Sie sich auf platzsparende Konstruktionen, die den Raum hell und luftig wirken lassen. Denken Sie daran, dass Sie genug Speicherplatz für zwei Personen haben, auch wenn Sie "seine und ihre" Senken opfern müssen. Immer mehr Menschen bevorzugen Festplattenspeicher für ein Doppelwaschbecken in Gemeinschaftsbädern. Stellen Sie im größeren Badezimmer eine Sichtschutzwand auf, um die Toilette zu verbergen.


Lagerraum


Es ist wichtig, dass in Ihrem neu gestalteten Badezimmer genügend Stauraum vorhanden ist. Vergessen Sie nicht, Ihren Entwürfen einen Platz für Handtücher und Toilettenartikel sowie einen Medizinschrank für Erste-Hilfe-Bedürfnisse beizufügen!


Beleuchtung und Lüftung


Schattige Stellen im Badezimmer sind das Letzte, was Sie wollen. Wenn es nicht bereits installiert ist, stellen Sie sicher, dass sich sowohl ein Scheinwerfer als auch eine Waschtischbeleuchtung um Ihren medizinischen Schrank und die Spiegelbereiche befinden. Eine ordnungsgemäße Belüftung und Ventilatoren tragen zusammen mit der richtigen Beleuchtung dazu bei, Schimmel und Schimmelwachstum zu reduzieren.


Wählen Sie das richtige Material


Klassische Materialien und Farben sind auf lange Sicht besser als geeignete Modeerscheinungen, die in wenigen Jahren veraltet zu sein scheinen. Porzellan, Granit und Quarz sind nach wie vor beliebte Materialien für Fliesen, Arbeitsplatten oder Spülen. Weiß, Pastellfarben und hellere Erdtöne bleiben die Lieblingsfarben. Und wenn der Online-Einkauf für Produkte populär geworden ist, empfiehlt es sich immer, sie zu kaufen oder persönlich zu kaufen, damit Sie sicherstellen können, dass Farbe und Größe genau Ihren Wünschen entsprechen.