holly irwin fine art

holly irwin fine art



holly irwin fine art

Vorbei waren die Zeiten, in denen die Menschen in Häusern lebten, in denen nur weiß gestrichene Wände, gewöhnliche Glühbirnen sowie Heirats- und Familienfotos in Standardfotorahmen zu sehen waren.


Der Trend besteht heute darin, "lebende Wände" zu haben, die für sich selbst sprechen können. Jeder hat seine eigene Identität und erzählt seine eigene Geschichte! Persönlichkeit, Lebensstil und die Rechnung auch passen!


Jeder, wie man sagt! Heutzutage ist der Markt voller Ideen, um Ihre Schlafzimmerwände zu dekorieren. Auch wenn Sie sich mit Innenräumen nicht so gut auskennen, kann das Internet Ihr bester Freund sein, um Abwechslung zu schaffen, und Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Wände des Schlafzimmers personalisieren.


Alles, was Sie haben sollten, ist ein umfassendes Verständnis für Farben und ein Bild davon, wie Ihr Schlafzimmer aussehen würde. Dunkle Wände lassen den Raum kleiner erscheinen und helle Farben geben Ihrem Raum mehr Platz.


Schlafzimmer Wanddekoration muss auf zwei Ebenen gesehen werden. Die Dekoration kann auf Makro- und Mikroebene erfolgen.


I) MAKROEBENE-DEKORATION


Tapeten, um die Wand zu dekorieren, passen perfekt in den Marco-Bereich. Eine einfarbige Tapete mit großem Muster passt perfekt zu einer mutigen und mutigen Persönlichkeit.


Aber ein kleines Muster mit subtiler Pastellarbeit würde Ihrem Dekor mehr Geschmack verleihen, wenn Sie die freundliche Nachbarschaft sind.


Wenn Sie vorhaben, ein Gästezimmer zu dekorieren, können Blumentapeten an den Wänden Ihre Atmosphäre verzaubern und Ihre Gäste warm, einladend und besonders machen.