In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie einen stürmischen, bewölkten Himmel mit nur …

In this video, I’ll be showing you how to paint a stormy, cloudy sky with only...



In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie einen stürmischen, bewölkten Himmel mit nur zwei Farben malen. Dies ist eine gute Lektion für Anfänger und Fortgeschrittene! Ich male auf einer 12×1 …

Der Begriff & # 39; abstrakt & # 39; scheint so sehr modern zu sein, aber seine Geschichte reicht bis in die frühen Teile des 20. Jahrhunderts zurück. Wenn wir sagen, modern & # 39; Wir meinen, dass wir uns von der gegenständlichen Malerei und den didaktischen Gemälden verabschieden, die mit den Impressionisten kamen und auf andere Bewegungen, wie den Dadaismus, übergingen. Lassen Sie uns also sehen, was & # 39; modern & # 39; ist und wie es auf moderne abstrakte Malerei zutrifft.


Bist du auf dem neuesten Stand? Gehören Sie zur kabelgebundenen Generation, zu den Leuten, die auf Twitter und Facebook sind, zu den Leuten, die sich alle zehn Minuten googeln, um zu sehen, was der Rest der Welt über sie sagt? Machst du mal eine pause Wenn Sie dies tun, denken Sie höchstwahrscheinlich an & quot; modern & quot; Ereignisse, die nicht später als in den letzten Jahren oder Jahren auftreten. Wenn Sie bereit sind, sich ein wenig mehr zu besinnen, werden Sie sich mit dieser Aussage wohl fühlen: Lassen Sie uns aus Gründen der Einfachheit die & # 39; modern & # 39; Kunstbewegung, wie sie vor mehr als fünfzig Jahren existiert. & # 39; Spätmodern & # 39; einige Leute nennen es oder einfach postmodern.


Bis 1960 hatte sich der abstrakte Expressionismus von der Avantgarde gelöst und wurde sogar selbst ein wenig formal, da die Entstehung moderner abstrakter Gemälde bekannt wurde. Pollock & # 39; Die abstrakten expressionistischen Methoden, zum Beispiel von sehr großen Leinwänden, auf die spontan Farbe geschleudert oder getropft wird, rücken in den Bereich des Vertrauten. Die moderne Kunst unterscheidet sich von der traditionellen figurativen Malerei durch zahlreiche Faktoren: die Bereitschaft, mit verschiedenen Farben und anderen Materialien zu experimentieren, die Ablehnung naturalistischer Farben, deutlich sichtbare Pinselstriche und die Forderung, dass der Betrachter aufgrund des Themas härter an der Interpretation der Kunst arbeitet . selten zu leicht erkennbaren Objekten wie einem Hügel oder einer Blume bewegt.


Der erste Punkt in unserer Liste, die Bereitschaft, mit verschiedenen Farben und anderen Materialien zu experimentieren, passt gut zu modernen abstrakten Gemälden, hauptsächlich wegen des Aufstiegs der Acrylfarben. Acrylfarben, die schnell trocknen, billiger hergestellt und verkauft werden als Ölfarben und nur minimal gereinigt werden müssen, sind die Hauptstütze des modernen Künstlers. Sogar der Künstler, der zu einem späteren Zeitpunkt seiner Arbeit auf Öl umsteigt, kann mit Acrylfarben beginnen, oder er wählt Acrylfarben für die Dauer seiner Karriere. Hierbei können viele Faktoren eine Rolle spielen, darunter der relative Geruchs- oder Acrylmangel im Vergleich zu Ölfarben.


Das zweite Kriterium, die Ablehnung der natürlichen Farbe, kann mit der modernen Sensibilität der spontanen Ablehnung eines naturgetreuen Gegenstands zugunsten von verträumten oder fantastischen Gegenständen zusammenhängen. Wer könnte zum Beispiel auf einem anderen Planeten wissen, ob die Bäume violette Blätter und Blüten hervorgebracht haben, die Funken erzeugt haben? In der modernen Kunst gibt es viel Freiheit, und die sichtbaren Pinselstriche sprechen von Ehrlichkeit und einer Beziehung zum Betrachter, die viel informeller ist als in der Vergangenheit. Es wird erwartet, dass der Betrachter mit einer gewissen Häufigkeit zur Vorführung eines Stücks kommt. Moderne abstrakte Gemälde erreichen das Publikum, für das sie bestimmt waren, eine Gruppe von Menschen, die kühn ihre eigenen Interpretationen in die Galerie einbringen. Sie erwarten nichts anderes als eine vollständig realisierte Beziehung zum Künstler und ein gründliches Verständnis seiner Arbeit. Moderne abstrakte Künstler nehmen die Herausforderung an.