Kostenlose Ressourcen für Kunstlehrer

Free Art Teacher Resources



Diese Broschüre zeigt verschiedene Acrylmaltechniken und führt die Schüler in die Idee ein, Farbe mit einer Reihe von Werkzeugen und Materialien neben einem Pinsel aufzutragen (Ressourcen für Kunstlehrer, erstellt von Amiria Robinson – www.studentartgui …).

Ich war sehr zufrieden mit dem neuesten E-Book, das ich von Sherri Carden auf dem Kindle gekauft habe und das den Titel "How to paint an underwater image" trägt. Ich wollte schon immer malen lernen, hatte aber nie die Zeit oder das Geld, um Unterricht zu nehmen.


Dieses Buch war leicht zu folgen und wurde schön gestaltet. Ich dachte, dass es nicht zu viele zusätzliche Anweisungen oder zu viele Regeln gibt, die befolgt werden müssen. Was ich am nützlichsten fand, war die einfache Verwendung dieses Buches. Mir hat auch gefallen, dass es Professionalität und Kreativität in ihrer Haltung war.


Ich fand das Meer schon immer faszinierend, mein ganzes Leben lang. Die Meerestiere, Algen, Muscheln und Wasser waren schon immer eine Herausforderung für mich. Als ich dieses Buch zum ersten Mal kaufte, hoffte ich, ein Gemälde schaffen zu können. Ich konnte die Anweisungen und Informationen so verwenden, dass ich meine eigenen Versionen der Unterwasserszene erstellen konnte. Ich fand es toll, dass es auch Anleitungen zum Malen einer Meerjungfrau gab, weil ich immer eine Affinität zu diesen Kreaturen im Meer hatte.


Ich habe es geliebt, mit Acrylfarben zu experimentieren, die ich vorher noch nie benutzt habe. Ich hatte immer Angst gehabt, sie zu benutzen, und war nur ein oder zwei Mal mit Wasserfarben durcheinander gekommen. Da die Anweisungen jedoch leicht zu befolgen waren, hatte ich kein Problem damit, das Konzept der Arbeit mit Acrylfarben zu verstehen. Es hat so viel Spaß gemacht, und ich werde diese Techniken in Zukunft verwenden, um andere Kunstwerke zu schaffen.


Dieses Buch ermöglichte es mir, meine eigene Kreativität zu erfahren und meine Fähigkeiten als Künstler zu erkunden. Es ist eine Erfahrung, die ich nicht gehabt hätte, wenn ich dieses Buch nicht gekauft hätte. Ich habe gelernt, mit dem Medium umzugehen, meine Fehler zu übermalen und ein wenig mit der Farbe zu spielen. Es war eine Premiere für mich.


Aufgrund der einfachen Anleitung war es kein Problem, mein erstes Leinwandbild zu erstellen! Ich habe auch einige Stücke geschaffen, um mit Familie und Freunden für den Feiertag zu teilen. Ich bin glücklich. Ich empfehle dies jedem, der lernen möchte, wie man in sehr kurzer Zeit ein fantastisches Gemälde schafft.


Ich hoffe, dass diese Rezension anderen Lesern hilft, den kreativen Prozess zu genießen und ihren eigenen "inneren Künstler" zu entdecken.