Messertechniken malen – Olivenhain

Painting Knife Techniques - Olive Grove



Das Malen einer pastosen Landschaft mit einem Palettenmesser ist eine Technik, die ich lernen möchte! Habe dieses Tutorial gefunden, das mich Schritt für Schritt durchführt. #painting #impasto #landscape #palettenmesser

Malen Sie keine Teakbank. Dies ist die einfache und fast universelle Antwort auf die Frage. Teakholzmöbel sind eine wertvolle Investition, die sich im Garten, zu Hause oder bei Bedarf lohnt. Das haltbare und langlebige Hartholz der Klasse 1 variiert von einer hellen Strohfarbe bis zu tieferen und reicheren Tönen. Aufgrund seiner bewundernswerten Eigenschaften kostet es normalerweise etwas mehr als andere Holzarten, aber die Kunden wissen, dass sie für ihr Geld einen guten Kauf erhalten. Das heißt, warum sollte jemand versuchen, eine Teakholzbank mit Farbe oder Fleck zu bedecken? Die Realität ist, wenn die Möbel zerkratzt, alt oder überholt sind, die Ansicht, dass eine neue Farbe tatsächlich ansprechend klingen kann und manchmal die beste Option ist. Vergewissern Sie sich vor dem Ausbrechen des Pinsels, dass Sie wissen, was Sie tun. Ein verpatzter Streifzug zum Malen lässt das Holz nur schlechter aussehen als zu Beginn.


Es ist aber nicht nur eine schöne Maserung und Farbe des Holzes zu verdecken, sondern auch ein logischer Grund, eine Teakbank zu bemalen. Der Grund? Teak ist bekanntermaßen schwer zu streichen, da das Holz natürliche Öle produziert, die die Farbhaftung erschweren. Positiv ist zu vermerken, dass diese Öle das Holz vor Spalten und Rissen schützen und Pilze und Insektenbefall abwehren.


Wenn Sie immer noch darauf bestehen, dass Sie mit dem Projekt fortfahren, müssen Sie zuerst die Holzoberfläche reinigen. Eine bereits fertiggestellte Oberfläche muss mit Lösungsbenzin abgewischt werden, um Fett, Wachs oder anderen Schmutz zu entfernen. Wenn das Holz unbehandelt ist oder Sie die Oberfläche entfernen möchten, reinigen Sie das Holz mit Aceton. Das Aceton zersetzt die natürlichen Öle. Andernfalls bleibt der Primer nicht richtig. Verwenden Sie dann weiches Sandpapier oder ein Scotchbrite-Pad, um die Oberfläche zu erweichen. Wenn das Holz sauber und gleichmäßig ist, tragen Sie eine Grundierungsfarbe auf, z. B. Zinsser 123. Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen, was normalerweise etwa einen Tag dauert, bevor Sie mit der Farbe fortfahren. Verwenden Sie nur Latexfarben für den Außenbereich. Sherwin-Williams und Benjamin Moore sind wahrscheinlich die beiden beliebtesten Marken auf dem Markt. Die Verwendung einer seidenmatten oder glänzenden Farbe ist am besten geeignet, um Schmutz fernzuhalten. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, tragen Sie einen gleichmäßigen Anstrich auf Ihre Teakholzbank auf und setzen Sie ihn dann auf. Nachdem es voll verdient hat, gibt der Administrator eine zweite Farbe. Je mehr Schichten Sie auftragen, desto stärker wird die Farbe. Insbesondere bei Teakholz als saugfähigem Holz können Sie sogar drei Schichten verwenden.


Jetzt sind Sie bereit und hoffentlich haben Sie die gewünschten Ergebnisse erzielt. Leider können selbst diejenigen, die besonders vorsichtig sind, das Ergebnis einer enttäuschten Teakholzbank feststellen. Das Malen neigt, besonders nach einiger Zeit, dazu, das Holz zu schälen oder sogar zu vernarben, wofür besonders Teakholz bekannt ist. Bevor Sie sich mit dem Malen beschäftigen, empfehlen Sie am besten ein Produkt für Ihren speziellen Fall, um einen Spezialisten für Ihr lokales Hardware- und Gartengeschäft zu konsultieren.


Malen Sie eine Teakholzbank? Die Antwort lautet immer noch Ja und Nein. Wenn Sie damit gute Arbeit leisten, kann das Malen anderen alten und fehlenden Möbeln neues Leben einhauchen. Auch mit den zahlreichen verfügbaren Farbtönen haben Sie den Vorteil, dass Sie Möbel mit anderen Dekoren kombinieren können. Abschließend hängt das Bild davon ab, was Sie besitzen. Neue Teakholzmöbel werden nicht gestrichen. Sie vertuschen nur die Schönheit der Natur, für die Sie wahrscheinlich sowieso mehr bezahlt haben. Wenn Sie neue Möbel kaufen, verwenden Sie zum Schutz nur zweimal im Jahr ein Dichtungsmittel. Die natürlichen Öle im Holz sorgen dafür, dass Ihre Teakholzbank auch bei geringem Pflegeaufwand noch gut aussieht.