“Nueve” von Iris Scott Gemälde-Druck auf eingewickelter Leinwand



"Nueve" von Iris Scott Gemälde-Druck auf eingewickelter Leinwand

Corel DRAW ist ein hervorragender Grafiksoftwareanbieter, zu dem auch das beliebte Programm Corel DRAW gehört. Corel DRAW verfügt über Tools, mit denen der Benutzer Bilder erstellen und bearbeiten kann. Die Art des verwendeten Desktop-Speicher-Tools hängt von der Art des Projekts ab. Weitere Informationen und Hilfe erhalten Sie auf der Kernelseite.


Corel DRAW ist die beste Desktop-Publishing-Software, mit der Benutzer Grafiken erstellen können, die Grafiken, Text und Fotos enthalten. Corel verfügt über eine umfassende Palette von Werkzeugen, mit denen der Benutzer jede Form oder jedes Zeichen einfach und präzise bearbeiten, Text an Kurven anpassen und benutzerdefinierte Farbauszüge erstellen kann. Es wird von der Corporation of Ottawa entwickelt und vermarktet. Mit diesem Tool können Dateien geöffnet werden: Adobe PageMaker, Microsoft Publisher und Word sowie andere Anwendungen können mit dem Writer-Druckertreiber Dokumente in Adobe PDF drucken, um dann alle Aspekte des ursprünglichen Layouts und Designs zu öffnen und zu bearbeiten.


In Corel gibt es mehrere Neuerungen für die Vektorillustration: Ein Knotenbearbeitungswerkzeug, das für verschiedene Objekte unterschiedlich funktioniert und für die Auswahl von Text-zu-Pfad-, Strich-zu-Füll-, Schnellfüll- / Strich-Farben, perspektivischen Projektionen, Rasterfüllungen und komplexen Verläufen geeignet ist füllt.


Eine der vielen Stärken der Software ist die große Auswahl von über 1.000 Schriftarten, die sowohl im TrueType- als auch im PostScript Type 1-Format zur Verfügung stehen. Corel unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von seinem Gegner: Zum einen ist es die Positionierung als Grafiksuite und nicht nur als Vektorgrafikprogramm. Mit einer Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen kann der Benutzer den Kontrast und die Farbbalance anpassen, das RGB- in das CMYK-Format ändern sowie Spezialeffekte wie Vignetten und spezielle Bitmap-Grenzen hinzufügen. Bitmaps können mit Corel PhotoPaint auch umfangreicher bearbeitet werden, öffnen die Bitmap direkt in Corel und kehren nach dem Speichern zum Programm zurück. Dadurch kann ein Laser auch einige Zeichnungen ausschneiden.


Experten meinten, es sei das erste der Windows-basierten Zeichenprogramme und habe sich zu diesem frühen Zeitpunkt weit von dem dominierenden Zeichenpaket auf dem Computer entfernt. Seine größte Stärke - und seine größte potenzielle Einschränkung - ist sein umfassender Ansatz. Zuvor führte dies zu Vorwürfen unkonzentrierter Völlegefühl, doch mit Version 7.0 hat Corel die Verstöße mit einem weitaus strengeren und besser rationalisierten Programm behoben. Dennoch gibt es eine breite Palette von Funktionen, die abgedeckt werden müssen.


Corel DRAW Download wurde ursprünglich für Microsoft Windows entwickelt und läuft derzeit unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Die aktuelle Version X5 wurde am 23. Februar 2010 veröffentlicht.