ohne titel von vavoir auf Flickr.

untitled by vavoir on Flickr.



ohne titel von vavoir auf Flickr.

Wenn ein Auto lackiert oder neu lackiert werden muss, ist die erste Entscheidung des Autobesitzers häufig
es in eine Werkstatt zu bringen und ein Angebot anzufordern und sie den Job machen zu lassen.


Haben Sie darüber nachgedacht, es selbst zu versuchen? Es gab Leute, die glaubten, sie bekämen
Die besten Ergebnisse sind nur, wenn sie es tun. Bist du einer dieser Gläubigen?
Dann musst du lernen, wie man ein Auto lackiert.


Möchten Sie eine bestimmte Farbe für Ihr Auto und möchten Sie nicht viel Geld verschwenden?
Dann ist es Ihre Chance, es selbst zu tun und hundert Dollar zuzüglich einer Belohnung dafür zu sparen
sich etwas Neues zu lernen. Wer weiß, wozu diese fortgeschrittene Fähigkeit führen kann.


Bevor Sie den ersten Schritt zum Lackieren Ihres Autos machen, müssen Sie entscheiden, was benötigt wird
Material, so dass Sie reibungslos arbeiten können.


Was sind diese Materialien?


WACHS / FETTENTFERNER


Sicheres Reinigungsmittel zum Entfernen von Wachs, Fett, Öl und anderen Verunreinigungen.


SANDPAPIER


Bestimmen Sie den verwendeten Farbtyp. Mindestens 320 Brötchen sind enthalten
schnellstes und anständiges Finish, aber 400 ist besser.