Oil Vs. Acryl: Wann sollte jeder Farbtyp verwendet werden?

Oil Vs. Acrylic: When to Use Each Type of Paint



Welche Farbe passt zu Ihnen? In diesem Beitrag werden die Unterschiede zwischen Öl- und Acrylfarbe beschrieben, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Auf Craftsy!

Wenn Sie mit Ihren Eltern zusammenlebten, bestimmten sie in erster Linie die Farben des Hauses. Wenn Sie in Studentenwohnheimen lebten, konnten Sie nicht einmal Malabenteuer machen. Und wenn Sie in Mietwohnungen gewohnt haben, muss es neutrale Farben geben, die dem Privileg des Vermieters entsprechen. Aber jetzt, da Sie verheiratet sind, sollte der Ort, an dem Sie zu Hause anrufen, bemerkenswert und romantisch sein.


Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem romantischen Paradies!


Als Jungvermählten sollte Ihr Zuhause es Ihnen ermöglichen, ein angenehmes Leben zu führen. Das heißt aber nicht, dass Sie umfangreiche Renovierungsarbeiten an Ihrem Grundstück durchführen müssen. Sie können die Wände mit der Farbe streichen, die Sie möchten, und es schön machen. Es wird billig, einfach und schnell. Bevor Sie den Home Counter anrufen, finden Sie hier einige Hausmittel, die Ihnen die Arbeit erleichtern sollen:


· Raumzweck


Ein Haus zu malen bedeutet nicht, eine Farbe zu wählen und alle Räume damit zu streichen. Es ist nicht so einfach, wie es aussieht. Sie müssen den Zweck jedes Raumes berücksichtigen und dann eine Wahl treffen. Wenn Sie einen Speisesaal für die Unterhaltung Ihrer Gäste haben, ist es am besten, Farben zu wählen, die den Raum elegant machen und die Illusion von Raum schaffen. Bitten Sie Ihren Maler, dem Boden ein Holzfinish zu geben, um ihn so raffiniert zu gestalten. Andererseits ist das Schlafzimmer Ihr persönlicher Raum. Lassen Sie sich von Dingen inspirieren, die Sie anziehen, und streichen Sie den Raum in satten Farben, um ihn romantisch zu machen.


· Nicht "ich", es ist "wir"


Jungvermählten haben häufig Argumente, wie man die Farben für das Haus wählt. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie nicht dieselbe Person sind, auch wenn Sie sich bereit erklärt haben, Ihr Leben zusammen zu verbringen. Beide haben unterschiedliche Möglichkeiten. Und wenn Sie möchten, dass Ihr Zuhause ein romantisches Paradies ist, müssen Sie die Entscheidungen des jeweils anderen berücksichtigen.


Wenn Ihr Ehepartner die Farbe Rosa liebt und Sie neutrale Braun- und Grautöne mögen, können Sie es zum Laufen bringen. Fragen Sie Ihren Maler, ob Sie eine Farbpalette mit Ihren Lieblingsfarben erhalten. In der Regel verfügt ein seriöser Maler über ein Team von Farbberatern, die eng mit den Hausbesitzern zusammenarbeiten, um ihre Probleme zu lösen. Sie können die Farbberater nach Ihrer Farbauswahl fragen und die Dinge zum Laufen bringen.


· Anziehungspunkt