Pintura original paisaje pintura amapola pintura contemporánea abstracta flores paleta cuchillo sala de arte pintura por Mirjana

Pintura original paisaje pintura amapola pintura contemporánea abstracta flores paleta cuchillo sala de arte pintura por Mirjana



Lichtmalerei ist eine kreative Möglichkeit, die Fotografie zu erkunden, wenn Sie mit der Aufnahme aller Standard- oder Klischeebilder gelangweilt sind und sich um die Funktionen Ihrer hochentwickelten DSLR-Kamera gekümmert haben.


Während die Aktivität normalerweise als "Lichtmalerei" bezeichnet wird, gibt es tatsächlich zwei verschiedene Stile:


Im weiteren Verlauf dieses Artikels werde ich den Begriff "Lichtmalerei" verwenden, aber es wird auch Lichtzeichnen enthalten. Für welche Stile Sie sich interessieren, benötigen Sie möglicherweise die folgenden Tools:


1. DSLR-Kamera… Der Grund, warum Sie eine DSLR wünschen, ist, dass Sie in der Lage sein müssen, die Verschlusszeit auf eine spezielle Einstellung anzupassen, die als "Bulb" -Modus bezeichnet wird und normalerweise im Bereich des Verschlussfelds mit einem "B" gekennzeichnet ist. Wenn Sie die Kamera in den Lampenmodus versetzen, können Sie den Auslöser drücken, und solange Sie den Auslöser gedrückt halten, können Sie ihn geöffnet lassen. Wenn Sie die Taste loslassen, wird der Verschluss geschlossen und das Foto aufgenommen. Wenn Sie Bilder mit einer Verschlusszeit von 1 Sekunde oder länger aufnehmen, nehmen Sie effizient Fotos mit langer Belichtung auf. Dies ist von zentraler Bedeutung für das Fotografieren mit Lichtmalerei. Dadurch wird der Verschluss der Kamera geöffnet, und der digitale Bildsensor wird jedem einfallenden Licht ausgesetzt dies ... wenn Sie zur Arbeit kommen, malen Sie Licht in die Szene oder stellen Sie sich vor die Kamera, um Ihren Namen zu schreiben oder Bilder mit Ihrer Lichtquelle zu zeichnen (worauf wir gleich zurückkommen werden).


2. Freigabe des Fernbedienungskabels… Sie benötigen eine davon, da Sie nicht im Freien in Ihrem Foto malen können und wieder in der Kamera sind, während Sie den Auslöser drücken. Tatsächlich möchten Sie es sowieso nicht tun, denn nach einer Weile beginnen Sie zu ermüden und Sie werden wahrscheinlich anfangen, Vibrationen in die Kamera einzuleiten, wenn Ihre Arme aufgrund der zunehmenden körperlichen Anstrengung zu zittern beginnen. Dies zerstört Ihre Fotos - Sie möchten, dass Bewegung oder dynamischer Effekt von der Lichtmalaktivität ausgeht (dies ist der Hauptfokus Ihrer Lichtmalfotos). Um dies zu lösen, können Sie eine Kabelfernauslösung an die Kamera anschließen, den Auslöser zum Öffnen aktivieren, die Fernbedienung verriegeln, sodass der Auslöser in der geöffneten Position bleibt, und dann können Sie so lange wie nötig malen oder zeichnen Licht in dein Bild.


3. Stativ… Sie wird aus demselben Grund wie die Kabelfernauslösung verwendet, um unerwünschte Erschütterungen oder Vibrationen der Kamera bei langer Belichtung zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise in der Natur ausgehen, finden Sie möglicherweise keine ausreichend ebene und / oder ausreichend hohe Oberfläche, um Ihre Kamera für die Szene, die Sie fotografieren möchten, abzulegen. Ein Stativ bietet zusätzliche Höhe und eine stabile Basis.


4. Externer Blitz (Blitzgeräte)… Dies ist die erste einer Reihe von Lichtquellen, die Sie zum Malen mit Licht verwenden können. Wie ich gesehen habe, ist es eine wirklich coole Verwendung für externe Blitzgeräte, sie aus der Kamera zu entfernen und um das Motiv herumzugehen, z. B. ein Auto, wobei Sie den Blitz absichtlich "auslösen", während Sie um das Motiv herumlaufen. Wenn Sie Ihre Flash-Laufwerke auch aus der Ferne neu mischen können, können Sie sie in Gebäuden oder in Fahrzeugen platzieren, damit sie beim Drücken des Auslösers ausgelöst werden. Dies gibt Ihrem Innenraum ein schönes Licht und Sie können auch andere Lichtquellen zum Beleuchten einführen die Außenseite. von Ihrem Thema.


5. Standard-LED-Taschenlampe… Das Wichtigste ist, eine Taschenlampe mit einer "taktischen" Taste zu haben, mit der die 5h3-Lampe schnell ein- und ausgeschaltet werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Taschenlampen auf dem Markt, von denen einige mehrere Funktionen haben, die über eine einzige Taste ausgewählt werden. Meiner Erfahrung nach möchten Sie dies NICHT, weil Sie nicht sofort die Kontrolle über das Ein- und Ausschalten der Taschenlampe haben, da Sie die Taste wiederholt drücken müssen, um viele Einstellungen durchzugehen, entweder um die Taschenlampe ein- oder auszuschalten. Geräte-Taschenlampen sind die, die Sie wollen - Sie können die Taschenlampe ein- oder wieder ausschalten. Diese Taschenlampen sind oft billiger zu kaufen als Multifunktionsvarianten, daher ist dies ein zusätzlicher Bonus.


6. Omnidirektionale Lichtquelle… Mit "omnidirektional" meine ich, dass Sie eine Art Taschenlampe oder Lampe brauchen, die Ihnen 360 Grad Licht gibt. Dies kann entweder mit einer Campinglampe (wie der Coleman 2 Way Lantern, die ich gekauft habe) oder einer LED-Taschenlampe geschehen, bei der Sie die Abdeckung abnehmen können, um die Glühbirne den Elementen auszusetzen - genau das können Sie Glühbirnen austauschen Wenn sie aussterben, ist es etwas, was Lichtmaler ausnutzen können, um die allseitige Beleuchtung zu erhalten, die wir brauchen. Eigentlich, wenn ich "wir" sage, sollte ich sagen "was die Kamera braucht". Dies liegt daran, dass Sie im Dunkeln mit Licht malen und diese Lichtquelle nicht zum Malen mit Licht verwenden, sondern als Ziel für das Autofokussystem Ihrer Kamera, das sich in düsteren Situationen selbst schwer tun würde. Wenn Sie Ihre Kamera eingerichtet haben, gehen Sie den nächsten Schritt bis zu dem Punkt, an dem die Kamera scharfstellen soll. Setzen Sie Ihre neu organisierte Lichtquelle auf und stellen Sie sie auf den Boden oder eine ebene Fläche, damit sie aufrecht steht. Kehren Sie dann zu Ihrer Kamera zurück und richten Sie das Autofokussystem auf die Lichtquelle. Deaktivieren Sie den Autofokus-Modus (damit Sie nicht versehentlich den richtigen Fokus einstellen, wenn Sie den Auslöser drücken). und rufen Sie dann Ihre omnidirektionale Lichtquelle ab, damit Sie sie von Ihrer Szene abrufen und mit der Lichtmalerei beginnen können.