Regentag Schritt für Schritt Acrylmalerei auf Leinwand für Anfänger

Rainy Day Step by Step Acrylic Painting on Canvas for Beginners



Regentag Schritt für Schritt Acrylmalerei auf Leinwand für Anfänger

Wenn Sie Probleme beim Einstieg in Ihre Kunst mit gemischten Medien haben oder Ideen für die nächsten Schritte benötigen oder einfach eine neue Technologie oder ein neues Material ausprobieren möchten, sollten Sie diese Liste lesen. Sie können eine beliebige Kombination dieser Ideen verwenden oder Ihre eigene Wendung darauf anwenden.


1. Aquarell. Um einen interessanten Aquarellhintergrund zu erstellen, können Sie transparente Farben übereinander erstellen, sodass die niedrigeren Farben angezeigt werden können. Ein transparenter Aquarelleffekt kann erzielt werden, indem die Farbe vor dem Auftragen auf die Oberfläche mit Wasser gemischt wird.


2. Stoffschnitte. Wählen Sie einen Stoff mit einfachen Formen oder Motiven. Die Ränder mit einer Mischung aus Weißleim und Wasser einfärben, um ein Schmelzen zu verhindern. Sobald der Kleber getrocknet ist, schneiden Sie Ihre Form mit einer Schere aus. Sie können dies verwenden, um Grußkarten, Wandkunst, Kunstjournalseiten usw. zu dekorieren.


3. Hintergrund aus Aluminiumfolie, zerknitterter Effekt. Für einen interessanten Hintergrund können Sie ein Stück Folie einschrumpfen und dann von Hand glatt streichen und mit Permanentmarkern, Schuhspray oder Tinte färben.


4. Aluminiumfolie, dimensionale Ausführung. Eine andere Möglichkeit, Folie in Ihrer Kunst zu verwenden, besteht darin, ein einfaches Design auf Pappe zu zeichnen und die Zeichnung mit einer Reihe von Heißkleber oder klebrigem Kleber zu durchlaufen. Decken Sie den Karton nach dem Trocknen mit Folie ab und drücken Sie vorsichtig auf die Klebefläche (mit einem weichen Tuch oder Wattestäbchen), um das Muster zu erkennen. Gehen Sie mit Farbe oder Schuhcreme darüber hinweg und wischen Sie den Überschuss ab. Lassen Sie Farbe in den Rillen und betonen Sie Ihr Design.


5. Quilling Formen und Muster. Mit Papierstreifen, die gerollt, geformt und zusammengeklebt werden, können Sie schöne Maßkunst schaffen. Sie können vorgespannte Papierstreifen kaufen oder Ihre eigenen mit einem Aktenvernichter oder Bastelmesser schneiden.


6. Die Natur findet. Gehen Sie draußen spazieren und sammeln Sie Zweige, Unkraut, Rinde und kleine Steine, die Sie in Ihrer Kunst verwenden können. Stellen Sie sicher, dass Sie nach Insekten oder Spinnen suchen, bevor Sie Ihr Haus betreten.


7. Papierdeckchen. Papierdeckchen sind eine kostengünstige Möglichkeit, Ihrem Hintergrund Struktur und Interesse zu verleihen. Sie können bemalt, gefaltet und zur Gestaltung von Kunstwerken verwendet werden.


Es gibt keine Grenzen, was Sie mit Mixed-Media-Kunst machen können, aber manchmal stecken Sie fest und denken an nichts, was Sie erschaffen könnten. Verwenden Sie diese Ideen, um Ihren kreativen Saft wieder fließen zu lassen.