Sassy Chick von Cheri Christensen Oil ~ 6 x 5

Sassy Chick by Cheri Christensen Oil ~ 6 x 5



Sassy Chick von Cheri Christensen Oil ~ 6 x 5

Fotografie ist die Übung, die Wissenschaft und die Kunst, Standbilder durch die Erfassung von Licht mithilfe eines Bildsensors zu erstellen. Es kann auch chemisch unter Verwendung eines elektronischen Films durchgeführt werden, der ein lichtempfindliches Material ist.


Objektive dienen zum Fokussieren von Licht, das von realen Objekten auf die lichtempfindliche Oberfläche innerhalb einer Kamera ausgestrahlt wird. Das Ergebnis einer fotografischen Emulsion ist ein unsichtbares latentes Bild, das chemisch zu einem sichtbaren Bild entwickelt wurde. Das Bild kann je nach Zweck des Bildes negativ oder positiv sein.


Lichtmalerei malt mit Licht und liefert im Vergleich zu normalen Kameras wunderbare und perfekte Ergebnisse. Lichtmalerei wird auch als helles Graffiti oder Zeichnen bezeichnet. Lichtmalerei ist eine Technik, die in der Fotografie nicht weit verbreitet ist, und viele suchen nach einem guten Tutorial für Lichtmalerei. Meist wird es von Experten verwendet. Einige Leute denken, dass dies eine neue Sache auf dem Fotomarkt ist, aber die Wahrheit ist, dass es vor 100 Jahren begann. Es ist eine Methode, die nachts oder im Dunkeln angewendet wird, um ein perfektes Bild zu erstellen. Lichtmalerei bietet im Vergleich zur normalen Fotografie eine dramatische Einstellung.


Es gibt verschiedene Arten der Lichtmalerei. Dazu gehört das Bewegen eines Lichts während einer Langzeitbelichtung, das Malen mit einem Blitz, man kann auch eine diffuse Lichtquelle verwenden. Das erzeugte Bild kann mit Hilfe von farbigen Gelen und Filtern, die entlang der Lichtquelle angeordnet sind, dekoriert und schön gemacht werden.


Lichtmalerei wird durch Folgendes erreicht: Eine Langzeitbelichtungskamera oder eine Glühbirne muss vorhanden sein. Die beste Kamera für Langzeitbelichtungen von 10 bis 30 Sekunden. DSLR ist am besten geeignet, da alle Arten zur Ausführung der Aufgabe verwendet werden können. Die wichtigsten Zweige bei der Lichtmessung sind die Lampen und die LED-Leuchten. Exzellente Jobs werden in einem dunklen Raum oder nachts erzielt. Wenn der Raum nicht dunkel ist, kann dies durch Abdecken der Linse erreicht werden, um mehr Licht im Rahmen zu vermeiden. Um die empfohlene Dunkelheit zu erreichen, vermeiden Sie es, das Licht auf das Objektiv zu fokussieren, sondern konzentrieren Sie das Licht stattdessen auf die Kamera. Um zu vermeiden, dass Ihr Bild in den Playoffs reflektiert wird, müssen Sie etwas Dunkles haben.


Eine LICHTKUGEL ist ein Werkzeug, das im Tutorial zum Lichtmalen verwendet wird. Wie bereits erwähnt, ist das Licht das Grundwerkzeug für leichte Graffiti. Um ein Bild mit einer Kugel zu erstellen, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden, um ein dramatisches Bild zu erhalten. Wählen Sie einen Punkt auf dem Boden und stellen Sie sicher, dass Sie das Licht drehen und den gleichen Durchmesser beibehalten. Sie sollten sicherstellen, dass das Licht den Boden auf dem Boden erreicht, indem Sie sich im Kreis bewegen. Um das Beste zu erreichen, sollten Sie Ihren Körper in der Kamera bewegen und aus dem Bild herausgehen. Die Lichter sollten an sein und sicherstellen, dass sie sich vor der Linse verstecken. Wenn Sie das Licht ausschalten möchten, sollte ein Schalter verwendet werden.


Für ein perfektes Bild sollten die Lichter die Wirbelsäule im Dunkeln sein und sicherstellen, dass sie sich im Kreis drehen. Lichtmalerei ist nicht einfach, es erfordert Konzentration.