:: UpDaTe :: “VERKAUFT”. Ich grabe diesen Malstil und ich werde definitiv …

::UpDaTe:: ✹SOLD✹ . I’m digging this style of painting and I’ll definite...



:: UpDaTe :: "VERKAUFT". Ich grabe diesen Malstil und ich werde definitiv mehr daraus machen! 😍. Diese landschaftliche Schönheit ist "Zum Verkauf" 12 in x 12 in Acryl auf Leinwand $ 75 + Versand

Wenn Sie das fortschrittliche Design mit kleinem Budget wĂŒnschen, probieren Sie es mit Faux an Ihren WĂ€nden. Kunstfarben verleihen Ihrem Zuhause nicht nur einen modernen Stil, sondern verleihen den Zimmern auch Farbe und Tiefe. Obwohl alle von Ihnen bearbeiteten Faux-Finishing-Projekte unterschiedlich sind, wĂ€hlen Sie immer die geeigneten Farben aus, um eine Ihrer ersten Designentscheidungen zu treffen. UnabhĂ€ngig davon, welchen Raum Sie umgestalten, muss Ihre Farbauswahl eine Vielzahl von Kriterien umfassen.


Suchen Sie zum Beispiel nach einem mutigen, modernen Statement in der Grundfarbe oder nach einem dunklen, schlammigen viktorianischen Look & Feel in Erdfarbe? Versuchen Sie, die Wand mit Ihrem vorhandenen Dekor zu mischen, oder möchten Sie eine Akzentwand schaffen, die dem Raum eine eigene Textur und Dramatik verleiht? Versuchen Sie, die Schuld eines Raums zu verbergen, oder ist es Ihr oberstes Ziel, die Wand so zu gestalten, dass sie den vorhandenen StĂ€rken des Raums entspricht? Wirst du versuchen, den Raum grĂ¶ĂŸer oder kleiner erscheinen zu lassen? All diese Probleme mĂŒssen gelöst werden, bevor Sie ĂŒberhaupt mit Ihrem Faux-Finish-Projekt beginnen. TatsĂ€chlich ist die Auswahl der Farben der erste Schritt in diesem Prozess.


Ich weiß, es mag beĂ€ngstigend klingen, aber es ist etwas, mit dem man nicht erfolgreich umgehen kann, wenn man ein wenig nachdenklich ist und ein bisschen recherchiert. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, Ihre lokale Bibliothek zu besuchen und einige Zeitschriften und BĂŒcher abzuholen. Durchsuchen Sie sie und suchen Sie nach RĂ€umen mit dem Typ, den Sie erzielen möchten, insbesondere in Bezug auf Farbkombinationen, die in Ihrem eigenen Raum funktionieren können. Sie versuchen, einen bestimmten Look oder eine bestimmte AtmosphĂ€re zu kreieren, und die Farbe wird einen großen Anteil daran haben, den gewĂŒnschten Effekt zu erzielen. Benötigt der Raum ein dynamisches kinetisches GefĂŒhl oder möchten Sie ein GefĂŒhl der Entspannung und des Komforts?


Es gibt keine festen Regeln, und Ihre eigene Farbauswahl hĂ€ngt stark von Ihrem ganz persönlichen Geschmack und Stil ab. Sie möchten auch Ihre vorhandenen Möbel berĂŒcksichtigen, wenn Sie eine Farbauswahl treffen, d. H. Wenn Sie keine neuen Möbel kaufen möchten, die Ihrem neuen Farbschema entsprechen. Gibt es eine bestimmte Farbe in Ihren FensterkĂ€sten oder Polstern, die Sie erhöhen möchten? Es kann ein guter Anfang sein.


Eines der grundlegenden Dinge, die zu verstehen sind, ist, dass dunklere Farben einen Raum klein erscheinen lassen, wĂ€hrend hellere Pastellfarben mehr Licht reflektieren und dem Raum ein grĂ¶ĂŸeres Aussehen verleihen. Wenn Sie wirklich Lust haben, in einem kleineren Raum ein Statement mit einer krĂ€ftigen Farbe abzugeben, können Sie einfach eine Akzentwand anfertigen, was bedeutet, dass Sie als Kunst fungieren, wenn Sie Ihre Faux-Finishing-Arbeit erledigt haben. Auf diese Weise können Sie den Rest der WĂ€nde in einer helleren Farbe belassen, um dem Raum ein grĂ¶ĂŸeres GefĂŒhl zu verleihen und dennoch etwas Drama hinzuzufĂŒgen. Eine dunklere Imitatfarbe gegenĂŒber einer helleren Farbe kann jedoch den gegenteiligen Effekt haben. Manchmal muss jedoch ein ganzer Raum erstellt werden, um dieses PhĂ€nomen zu erkennen. Und Vorsicht: Wenn Sie in einem Raum nur eine Wand wie einen Akzent anbringen, kann sich der Raum uneben anfĂŒhlen.


In einem Habitat for Humanity-Projekthaus, das im Flip That House vorgestellt wurde, wurde das BĂŒro in Goldgoldfarbe gestrichen, weil sich der Raum wie eine Höhle anfĂŒhlte. Die Besitzer machten sich Sorgen, als die Dekorationsmalerin Kari Barron mit einem braunen Puder die WĂ€nde mit altertĂŒmlichen Farben versehen wollte. Nachdem sie den Schwamm angefeuchtet und die Mischung auf die WĂ€nde und die Decke aufgetragen hatte, fĂŒhlte sich der Raum grĂ¶ĂŸer an! Dies geschah, weil die WĂ€nde zutiefst illusorisch waren.


Hab vor allem keine Angst zu experimentieren. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie Ihr Experiment malen mĂŒssen. Es sollte ein wenig Druck nehmen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entscheiden.