Ursprüngliche weiße Blumengänseblümchen-Acrylmalerei // von Riddhi Malhotra

Original White Floral Daisies Acrylic Painting // By Riddhi Malhotra



Ursprüngliche weiße Blumengänseblümchen-Acrylmalerei // von Riddhi Malhotra

Wenn Sie lernen, wie man ein Bild malt, möchten viele Künstler das Malen von Porträts erlernen. Dies ist keine leichte Aufgabe, ohne die grundlegenden Techniken und Tipps zu kennen. Ich werde versuchen, Sie über das zu informieren, was ich in meiner Karriere als Künstler gelernt habe. Ich hoffe, dies wird Ihnen helfen, sich wohl zu fühlen und Ihnen das Vertrauen zu geben, das Sie brauchen, um diesem Genre gerecht zu werden.


Versuchen Sie, eine lebende Substanz zum Ziehen zu bringen. Dies wird enorm helfen, aber wenn Sie die Person vor Ihnen nicht zum Leben erwecken können, fordern Sie ein klares Bild an, das so groß ist, dass Sie Ihre Augen nicht mit einer Lupe ruinieren. Ich kenne viele Künstler, die das tun habe dies im Laufe der Jahre getan.


Wenn Sie ein Ölgemälde machen möchten, sagen Sie eine Person, verwenden Sie zuerst einen roten Stift, um die ganze Person zu zeichnen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Hauptstruktur des Komposits richtig im Gesicht haben. Dies ist sehr wichtig und eine Grundlage für alles, was kommen soll. Beobachten Sie alle Aspekte des Gesichtscharakters.


Wenn es fertig ist, müssen Sie zuerst Ihre Augen malen. Sobald Sie die Seele durch Ihre Augen sehen können, können Sie sie einfach zum Leben erwecken. Arbeiten Sie so lange an Ihren Augen, wie Sie möchten, denn dies kann zu einem Porträt führen oder es zerstören.


Beim Malen verschiedener Nationalitäten in Menschen wurden verschiedene Zieltechniken verwendet. Beim Malen von Kaukasiern werden die verwendeten Farben verwendet: Kadmiumgelb, Kadmiumrot, Alizarinrot, Gebrannte Siena, Gelber Ocker (nur ein wenig), Titanweiß und sehr wichtige Untertöne mit preußischem Blau. Es wird dem Fleisch wie der Haut eine Renaissance-Weichheit verleihen.


Verse, wenn Sie die ethnischen Leute von Amerika messen, verwenden Sie: Kadmiumgelb, Gelb-Ocker, Alizarin-Hochrot, gebrannte Siena, gebrannte Umbra, Kadmiumrot, Titanweiß (nur einige dieser Farben). Für diese Komplextypen haben sie ALLE eine orange / goldene Farbe, auch wenn die Fleischnoten schön satter sind. Je satter (tiefer) die Töne sind, desto mehr Tipps werden auf lila und samtgrau mit hellem Blau für markierte Bereiche gemischt. Tragen Sie Titanweiß auf und mischen Sie diese Farben dann einzeln, bis Sie die gewünschte dunkle Hautfarbe erhalten. In diesem Sinne ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Untertöne lila Töne haben werden.


Ich enthülle diese Information, weil viele Bücher dieses Thema nicht berühren, aber lassen Sie uns real werden, es gibt viele schöne Hauttypen, die man auf der Welt färben kann, und Sie können genauso gut lernen, sie alle zu malen.


Versuchen Sie beim Malen der Objekteigenschaften, das gesamte Bild mit hellen und dunklen Bereichen zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hintergrund sehr grundlegend ist. Sie möchten nicht, dass der Betrachter abgelenkt wird. Und das Letzte beim Malen eines Porträts ist, dass Sie trainieren, trainieren, trainieren müssen. Aber Spaß dabei zu haben, denn wenn Sie gestresst sind, kommt es in Ihrem Bild zum Ausdruck.