Wie erstelle ich eine Resin Sculpture Vase?

How to create a Resin Sculpture Vase



Dieses Video zeigt detailliert, wie ich diese Resin Art Sculpture Vase geschaffen habe. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich die Vase mit Harz überzogen habe und wie ich die Textur erhalten habe, und wie Sie die Skulptur "Splash" für die Vase zum Sitzen bringen.

Bei Wandkunst und Wanddekoration muss es nicht unbedingt um Gemälde und / oder Fotografien gehen. Es ist die traditionellere Art, Wände zu dekorieren. Allerdings können Stoff-Wandbehänge einen Raum wirklich dekorativer gestalten und Ihrem Dekorationsthema eine persönliche Note verleihen. Vielleicht ist es an der Zeit, Stoff für Ihr nächstes Dekorationsprojekt zu verwenden?


Es gibt so viele Möglichkeiten, diese Art von Wandkunst zu kreieren. Keine Panik, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Wie weit Sie damit gehen, hängt ganz davon ab, wie Ihre künstlerischen Neigungen aussehen und wie viel Zeit Sie in das Projekt selbst investieren können. Einige Menschen sind mit recht einfachen Wandbildern zufrieden, andere finden es lustig, viel Zeit damit zu verbringen, ihre eigenen einzigartigen Wandbilder zu schaffen.


Eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, eine Stoffwandkunst zu erstellen, besteht darin, ein Design zu finden, das Ihnen gefällt, und es dann über einen Rahmen zu spannen. Sie können diese Stoffkunst dann problemlos in Ihrem Zimmer aufhängen. Tatsächlich sieht dies aus wie ein anderes Gemälde oder Bild, aber es hat den Stil hinzugefügt, dass es nicht mit Stoff erstellt wurde.


Dies ist eine gute Sache, wenn Sie eine Decke haben, die Sie mögen, aber nicht regelmäßig verwenden. Sie können die Decke ganz oder teilweise nehmen und einrahmen, um ein neues Kunstwerk zu erstellen. Eine andere Möglichkeit besteht natürlich nur darin, ein Hintergrundbild zu finden und es aufzuhängen. Es kann jedoch zuverlässig schwierig sein, Wandteppiche zu finden - wenn Sie solche Dinge normalerweise nicht finden.


Andere Beispiele für Stoff-Wandaufhänger, nach denen Sie suchen können, sind teure oder detaillierte Teppiche. Es gibt einige Teppiche, die so schön sind, dass sie jede Wand in jedem Raum schmücken. Es mag ein Stück der Mauer sein, aber es lohnt sich, es zu untersuchen.


Wenn Sie mehr Zeit für Ihre Wandkunst haben, sollten Sie sich überlegen, etwas zu sticken. Sie können entweder Ihr eigenes Design sticken oder ein Set finden, mit dem Sie ganz einfach ein gesticktes Bild auf ein Stück Stoff sticken können. Auf jeden Fall erhalten Sie auf diese Weise ein einzigartiges Kunstwerk für Ihr Zuhause (oder für einen Freund).


Die meisten, die sich mit Stickerei beschäftigen, werden feststellen, dass dies eine unterhaltsame Art ist, dekorative Wandkunst zu schaffen. Das Sticken kann sehr zeitaufwändig sein, aber die Endergebnisse sind immer die Mühe wert.


Die letzte Art der Wandkunst besteht schließlich darin, direkt auf den Stoff zu malen. Das ist nichts anderes, als dein eigenes Bild zu malen, aber manche Leute denken, dass Malen auf verschiedenen Stoffarten mehr Spaß macht. Der Grund dafür ist, dass jeder Stoff nach dem Malen eine andere Textur aufweist und Ihr kreativer Strich so wild läuft und echte Gesprächsstoffstücke erzeugt.


Es ist also an der Zeit, über den Tellerrand hinauszudenken und mehr Stoff zu verwenden, wenn Sie sich für die Dekoration Ihrer Wände entscheiden.