WILD ROSES — PALETTE KNIFE Oil Painting On Canvas

WILD ROSES — PALETTE KNIFE Oil Painting On Canvas



Versiegeln und verfeinern Sie Ihre Arbeit


Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Sie Aquarelle auf einem alternativen Untergrund malen, z. leinwand oder aquarelltuch: Sie können hinter das glas rahmen wie bei einem traditionellen aquarell. Beachten Sie dabei, dass das gemälde selbst nicht direkt mit dem glas in Berührung kommt und sich zwischen dem bildmaterial und dem glas ein Zwischenraum befindet oder Sie es versiegeln können Ihre Arbeit und Rahmen als Ölgemälde oder Acrylgemälde. Weil sich die Farbe von diesen Oberflächen so leicht löst, spüre ich meine sicherste Versiegelung und Beschichtung.


Letzteres hat sicherlich einige Vorteile. Wenn Sie auf großen Flächen malen, kann ein hinter Glas gerahmtes mattes Gemälde eine teure Anschaffung und ein schweres Aufhängen sein. Einige Künstler haben darauf hingewiesen, dass Gemälde auf dem großformatigen Aquarelltuch besser versiegelt und lackiert verkauft werden, weil sie leichter zu rahmen sind und die Rahmen leichter ohne das Glas. Es gibt eine Denkschule, die auch die Tatsache anerkennt, dass sich Öle zu höheren Preisen verkaufen als Aquarelle. Vielleicht ist es die lange Tradition der Ölmalerei, die dem Werk ein gewisses Geheimnis verleiht. Oder auch wenn es der Vorteil ist, ohne Glas rahmen zu können. Viktorianische Aquarelle taten sehr weh, indem sie Körperfarbe und Gummi arabicum verwendeten, um ein Gemälde zu "heben", damit es wie ein Öl aussah, um höhere Preise für ihre Arbeiten zu erzielen. Für mich sah ich die Rahmung ohne Glas als eine Möglichkeit an, Jobs einfacher zu transportieren, nicht zu sagen, dass es sicherer war.


Ich habe mit verschiedenen Ansätzen experimentiert, um zu einer Versiegelungsmethode zu gelangen, die ich jetzt verwende. Jetzt muss ich sagen, dass ich eine leere Oberfläche mag, daher geht es bei den genannten Produkten darum, dieses Ziel zu erreichen. Bei Gemälden und Malereien habe ich zuerst mit dem Klamottenfixierer angefangen. Ich benutze ungefähr drei Schichten, die zwischen den Schichten viel Zeit zum Trocknen lassen. Danach benutze ich Krylon Triple-Thick Clear Gloss. Der Ausdruck "dreifach dick" bezieht sich auf die Tatsache, dass eine Schicht dieses Produkts drei Schichten anderer klarer Acrylfixiermittel entspricht. Ich werde mindestens zwei Schichten auftragen, bis ich das Ziel erreicht habe. Ich folge dem mit UV-beständigem Lack, auch von Krylon. Normalerweise sprühe ich sechs dünne Schichten, um den Vorgang abzuschließen. Dabei sind einige Dinge zu beachten: Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie genügend Platz haben, um das eigentliche Sprühen durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass sich nichts in der Nähe befindet, da es sonst zu Sprühnebel kommen kann. Sie möchten Ihre Brille entfernen, wenn Sie sie tragen. Fand es auf der schwierigen Straße. Stellen Sie sicher, dass der Raum gut belüftet ist. Es wird viel gesprüht, also seien Sie sicher und treffen Sie die Vorsichtsmaßnahmen.


Ein weiterer von Golden empfohlener Ansatz zum Malen von Acryl. Diese Methode erfordert eine Isolierschicht, damit diese Schicht das Acryl schützt, wenn der Lack entfernt werden muss. Die Isolierschicht ist der goldene Weichgel-Glanz, zwei Teile Gel werden in etwas Wasser eingemischt und aufgestrichen. Ich habe diese Schicht auf Aquarellstoff aufgetragen. Obwohl es sich um ein glänzendes Finish handelte, war es nicht so glänzend, wie ich es wollte. Wenn Sie jedoch eher nach einem matten Finish suchen, können Sie den Look zu schätzen wissen. Ich wollte das auch nicht mit einem Pinsel auftragen. Die Mischung ist ziemlich wässrig und lässt sich leicht auftragen, aber ich habe es vorgezogen zu sprühen. Auf diese Schicht folgt der MSA-Archivlack. Bei Drucken sind dies bis zu acht dünne Schichten. Ich mache mindestens sechs Schichten für Gemälde und Drucke. Es ist eine einfache Vorsichtsmaßnahme, um Ihre Arbeit zu schützen. Da ich MSA Arkivfilm zum Drucken verwendet habe, habe ich es jetzt anstelle der Krylon-Farbe genommen.


Ich habe beide Ansätze mit Aquarellen auf Papier ausprobiert. Ich stellte die Arbeit auf den Esstisch, bevor ich anfing. Ich kann nicht sagen, dass ich mit den Ergebnissen überhaupt zufrieden war und sie nur als alternative Unterstützung nutzen werde. Das Schöne an Ihrer Arbeit ist, dass Sie ein wirklich schönes Produkt erhalten, wenn Sie fertig sind. Ich denke, die glänzende Oberfläche trägt wirklich viel dazu bei, und das Gemälde sieht aus wie Aquarell, als die Bilder zum ersten Mal aufgetragen wurden, saftig und nass.